1. Festanstellung in neuer Tochterfirma: FR holt Ex-Leiharbeiter unter das eigene Dach

    Die Frankfurter Rundschau gründet eine neue Tochtergesellschaft: In der FR Redaktion GmbH sollen die Mitarbeiter des Pressedienst Frankfurt untergebracht werden. Der bisherige Dienstleister unter Leitung des Geschäftsführers und Journalisten Werner Funk stellt über die Hälfte der redaktionellen Arbeitskräfte. Trotz der Übernahme der Mitarbeiter übt der DJV aufgrund der gleichbleibenden, außertariflichen Konditionen Kritik.