1. Zeit, SZ, Welt und Claus Kleber: Die Gewinner des Holtzbrinck-Preises für Wirtschaftspublizistik

    Vor 120 geladenen Gästen wurde am Montagabend über den Dächern Frankfurts der jährliche Georg von Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik verliehen. Zu den Preisträgern zählen in diesem Jahr die Süddeutsche Zeitung für ihre Recherchen über die Panama Papers genauso wie ZDF-Moderator Claus Kleber sowie Rechercheteams von Zeit und Welt. Die Siegerbilder in der Übersicht: