1. Teurer Polizei-Prank: Hamburger Youtuber fährt mit Blaulicht und muss jetzt 37.500 Euro zahlen

    YouTuber Leon Machère, bürgerlich Rustum Ramaj, wurde gestern vom Amtsgericht Hamburg eine Geldstrafe in Höhe von 37.500 Euro aufgedrückt. Hintergrund sind zwei seiner Prank-Videos Videos, die er im Februar und Juli 2017 seinen knapp 2,1 Millionen Abonnenten präsentierte.

  2. Basel gelingt gigantischer Viral-Erfolg: So lustig ist es, wenn Pokémons echte Pokémon-Go-Spieler abschießen

    Wer kann’s lustig und erfolgreich? Richtig: die Schweizer. Mit einer wunderbaren, teils etwas rüde anmutenden Pokémon-Go-Verarsche (oder Neu-Deutsch Prank), gelang dem Fremdenverkehrsamt von Basel ein weltweiter Viral-Erfolg. In ihrem Clip drehen die Schweizer einfach den Spieß um und schießen Passanten, die auf ihre Handydisplays starren, mit großen roten Bällen ab.