1. Warum die Weihnachtswerbung mit dem Porno-Opa daneben ist

    Der Weihnachts-Spot von Edeka mit dem traurigen Opa ist ein gewaltiger Viral-Hit, der bei YouTube bereits über 37 Mio. mal abgerufen wurde (Stand 8. Dezember 2015, morgens). Der Internet-Porno-Anbieter Pornhub schickte nun ebenso einen Werbespot mit einem traurigen Weihnachtsopa ins Rennen, der allenthalben beklatscht wird. Dabei ist die Weihnachts-Werbung mit dem Porno-Opa nur eines: total daneben.