1. „Polizeiruf 110“ gewinnt den Tag bei Jung und Alt, „Mein Revier“ wird für kabel eins zum Desaster

    Der Sonntags-Sieger des deutschen Fernsehens hieß Das Erste: 6,56 Mio. Krimifreunde sahen dort den neuen „Polizeiruf 110: Heimatliebe“, bescherten ihm 23,0%. Auch bei den Unter-50-Jährigen gewann der Film den Tag – dort vor RTLs „London Has Fallen“. Verlierer des Abends war hingegen kabel eins, das mit seinem „Mein Revier“ um 20.15 Uhr bei den 14- bis 49-Jährigen bei katastrophalen 2,7% hängen blieb.

  2. „Polizeiruf 110“ und „Fifty Shades of Grey“ holen sich die Sonntags-Siege, „The Voice Kids“ hängt unter 10% fest

    Der neueste „Polizeiruf 110“ aus Rostock hat souverän den TV-Sonntag für sich entschieden. 7,19 Mio. Krimifans sahen zu, der Marktanteil lag bei 20,9%. Im jungen Publikum gewann hingegen die Free-TV-Premiere von „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ mit 1,88 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 18,4%. Eine Enttäuschung bleibt „The Voice Kids“ mit erneut weniger als 10%, dafür lief es für Sat.1 am Vorabend mit „The Bigges Loser“.

  3. „Goodbye Deutschland!“ holt mit den „letzten Tagen von Jens Büchner“ besten Marktanteil seit 2016

    Der Abschied vom „Goodbye Deutschland“-Protagonisten Jens Büchner hat Vox noch einmal ein großes Zuschauer-Interesse beschert: 1,11 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen ab 20.15 Uhr zu, der Marktanteil lag bei herausragenden 12,0%. Den Tagessieg holte sich im jungen Publikum aber „The Big Bang Theory“. Insgesamt lag die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten vorn, um 20.15 Uhr gewann „Bella Germania“ – allerdings nicht mit mehr Zuschauern als am Sonntag.

  4. „Terra X“ holt die beste Zuschauerzahl seit 2011, das „Ich bin ein Star“-Nachspiel war kein Erfolg

    Die ZDF-Doku-Marke „Terra X“ hat seit einigen Wochen einen Lauf. Am Sonntag sahen um 19.30 Uhr sogar 5,99 Mio. den 45-Minüter „Faszination Erde – mit Dirk Steffens“. Mehr Zuschauer gab es für eine „Terra X“-Doku zuletzt im November 2011. In der Prime Time gewann der „Polizeiruf 110“ deutlich bei Jung und Alt, während „Das Nachspiel“ von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ nur im oberen RTL-Mittelmaß landete.

  5. "The Voice of Germany" endet so schwach wie nie zuvor, Matthias Brandt verabschiedet sich von über 8 Mio. "Polizeiruf"-Zuschauern

    Mit solch blassen Einschaltquoten ging noch keine „The Voice“-Staffel zu Ende: Nur 1,17 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen das Finale 2018, der Marktanteil kam nicht über 11,6% hinaus. Das bisher schwächste Finale 2016 lag noch bei 16,2%. Den Tagessieg bei Jung und Alt holte sich stattdessen der letzte „Polizeiruf 110“ mit Matthias Brandt, super lief es auch für „Kitchen Impossible“ bei Vox.

  6. "Polizeiruf" holt beste Zuschauerzahl seit fast drei Jahren, "The Voice" fällt auf schwächsten Marktanteil der Geschichte

    Toller Erfolg für den „Polizeiruf 110“ aus Frankfurt/Oder: Mit 8,74 Mio. Krimifans sahen am Sonntagabend so viele zu wie bei keinem anderen „Polizeiruf“ seit Januar 2016. Auch im jungen Publikum gewann der ARD-Krimi souverän den Tag – um 20.15 Uhr vor „Ninja Warrior“ und „The Voice“, das mit 12,2% auf seinen schwächsten je erreichten Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen fiel.

  7. "War unbeabsichtigt zu sehen": ARD entfernt Anti-AfD-Aufkleber aus dem "Polizeiruf 110" und erntet erneut Kritik

    Der vergangene „Polizeiruf 110“ zeigte für wenige Sekunden diverse Anti-AfD und -Nazi-Aufkleber im Hintergrund. Die AfD witterte „Propaganda“ und kündigte Beschwerde beim Rundfunkrat an. Auch die Junge Union zeigt sich in Sozialen Netzen verärgert. Nun hat die ARD den Aufkleber in der Mediathek aus dem Film heraus retuschiert – und sieht sich danach neuer Kritik ausgesetzt, diesmal von der Linken.

  8. Starker Abend für den "Polizeiruf 110" – mit Tagessieg im jungen Publikum gegen "Star Wars" und "The Voice"

    Toller Erfolg für den neuesten „Polizeiruf 110“ aus Rostock: 7,74 Mio. Leute sahen den neuesten Fall „Für Janina“ – zweitbeste Zahl der jüngsten zehn „Polizeirufe“. Auch im jungen Publikum gewann der ARD-Krimi den Tag – trotz starker Konkurrenz durch „The Voice of Germany“ und die Free-TV-Premiere von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“.

  9. "Polizeiruf 110" holt besten Marktanteil seit 16 Monaten, ProSieben triumphiert mit "Deadpool"

    Starker Abend für die ARD-Krimireihe „Polizeiruf 110“: Mit 7,68 Mio. Zuschauern gewann sie nicht nur den Sonntag, sie holte mit 22,7% auch ihren besten Marktanteil seit Mai 2017. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen hieß die Nummer 1 des Tages „Polizeiruf 110“ – allerdings nur knapp vor ProSiebens „Deadpool“, der mit 1,97 Mio. jungen Zuschauern grandiose 18,2% erreichte.

  10. „Promi Big Brother“ holt beste Marktanteile seit 2015, der „Polizeiruf 110“ den schwächsten seit 2009

    Nach dem grandiosen Auftakt mit 17,9% bei den 14- bis 49-Jährigen gab es zwei Tage später erneut mehr als 17% für „Promi Big Brother“. Das sind die besten Marktanteile seit 2015 für die Sat.1-Show. Noch nicht so gut läuft es hingegen weiterhin für die Sonntags-Krimis im Ersten: Der „Polizeiruf 110“ gewann zwar die Prime Time, aber nur mit 4,34 Mio. Sehern und 15,9%.