1. Klage wegen Polizeigewalt: Journalisten ziehen gegen israelische Behörden vor Gericht

    Der Verband ausländischer Journalisten (FPA) in Israel will einen Streit um Beschränkungen durch Sicherheitskräfte vor dem Obersten Gericht austragen. „Nach ernsthaften Überlegungen hat der Auslandspresseverband einen Antrag beim Höchsten Gericht eingereicht, der das Verhalten der Polizei und anderer Sicherheitskräfte während der jüngsten Unruhen in Israel anficht“, teilte die FPA am Mittwoch mit.