1. Springers „Politico“-Plattform bekommt Unterstützung von Google

    Politico, die von einem Joint-Venture der Axel Springer AG und der US-Mutter Politico LLC betrieben wird, konnte unter anderem Google als Sponsor gewinnen. Das berichtet Kai-Hinrich Renner in seiner aktuellen Medienkolumne im Handelsblatt. Als weiterer Sponsor stößt der Domain-Vermarkter Eurid zum Projekt.