1. Diesen Podcast dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

    Die Redaktion von MEEDIA gibt Tipps für das Wochenende oder den Feierabend. Diese Woche in der Auswahl dabei: die Serie „Almania“ aus der ARD-Mediathek.

  2. „Sie läuft. Er rennt.“: „Stern“ startet Lauf-Podcast

    Der Laufsport boomt in Pandemie-Zeiten. Podcasts auch. Beim „Stern“ haben sie aus beiden Trends den neuen Lauf-Podcast „Sie läuft. Er rennt“ konzipiert. Hosts sind die „Stern“-Wissenschaftsredakteurin Alexandra Kraft und der Läufer und Agentur-Inhaber Mike Kleiß.

  3. ARD startet „Faktenfinder“-Podcast mit Anja Reschke

    Die „Tagesschau“ erweitert ihr journalistisches Angebot um den „Faktenfinder“-Podcast. Alle 14 Tage geht dieser einem Thema auf den Grund, zu dem Fake News kursieren.

  4. Wie viel Relotius steckt in der NDR-Fake-Doku „Lovemobil“?

    Die NDR-Dokumentation „Lovemobil“ wurde von der Kritik hochgelobt und mir dem Deutschen Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet. Das Funk-Format „STRG_F“ deckte diese Woche auf, das große Teile der Doku über Prostituierte in Wohnmobilen in Niedersachsen gestellt waren. Ein neuer Fall Relotius? U.a. darum geht es in der aktuellen Folge unseren Podcasts „Die Medien-Woche“.

  5. Sven Bieber

    „Streaming Ad Insertion ist ein Meilenstein in der Podcast-Vermarktung“

    Streaming, Audio und speziell Podcasts erzeugen eine besonders intensive Atmosphäre. Das kann zum Problem werden, wenn man versucht, Audio-Werbung zu integrieren. Sven Bieber versucht diesen Balanceakt für Spotify zu meistern.

  6. Wie links sind die deutschen Medien, Professor Hoffmann?

    In der neuen Folge unseres wöchentlichen Podcasts gibt es mal wieder ein Interview. Wir sprechen mit Prof. Christian Hoffmann von der Uni Leipzig über die Frage, ob die Medien eine Schlagseite links haben.

  7. Tina Jürgens, Geschäftsführerin zebra.audio.net

    „Das Clubhouse-Prinzip ist eher ein Feature als eine eigene Plattform“

    Dem Boom in der Audio-Landschaft steht ein Mangel an Werbebudgets gegenüber, der in die aufmerksamkeitsstarken Formate fließt. Das liegt vor allem daran, dass zum Beispiel Podcast-Werbung so anders ist als Radio-Werbung. Es braucht ein Umdenken bei den Werbungtreibenden, meint Tina Jürgens von zebra-audio.net.

  8. Wie können deutsche Redaktionen diverser werden?

    In der neuen Folge unseres Podcasts sprechen Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier („Welt“) über Facebook News in Deutschland, den 90. von Rupert Murdoch, Super RTL und den Diversitäts-Report der „New York Times“.

  9. Spotify-Managerin: „Der Laber-Podcast ist nicht tot und wird auch nicht aussterben“

    Im Rahmen eines globalen Online-Events („Stream On“) hat Spotify vorgestellt, wie sich der Streaming-Dienst künftig aufstellen will. Podcasts spielen dabei eine wichtige Rolle: So wurden für den deutschen Markt gleich zwölf neue Podcast-Formate auf einen Schlag angekündigt. MEEDIA sprach mit Saruul Krause-Jentsch, Head of Studios DACH bei Spotify, über die Offensive.

  10. Diesen Podcast dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

    Noch ist kein Ende des Lockdowns in Sicht. Keine Panik, die Redaktion von MEEDIA gibt Tipps für die Zwischenzeit. Diese Woche: Eine literarische Sensation, eine Pflichtserie und ein Podcast von zwei ehemaligen „Neo Magazin Royale“-Autoren.