1. Twitter verklagt Elon Musk in Übernahmestreit

    Twitter fordert von Tech-Milliardär Elon Musk vor Gericht, die vereinbarte Übernahme des Online-Dienstes umzusetzen. Dafür reichte der Online-Dienst wie angekündigt eine Klage im Bundesstaat Delaware ein, wie Verwaltungsratschef Bret Taylor am Dienstag mitteilte.

  2. Macher von „Pokémon Go“ entwickeln eigenes soziales Netzwerk

    Die Macher des beliebten Smartphone-Spiels „Pokémon Go“ starten ein eigenes soziales Netzwerk für die Nutzer ihrer Apps. Bei „Campfire“ (Lagerfeuer) können sich Spieler unter anderem ihre Position auf der Karte anzeigen und sich für Events verabreden, wie die Entwicklerfirma Niantic am Dienstag ankündigte.

  3. TikTok testet Live-Subscriptions mit Influencern

    TikTok-Creator bekommen ein neues Monetarisierungstool: Die Kurzvideoplattform experimentiert erstmals mit einem Abo-Modell. Der Test der sogenannten Live-Subscriptions läuft mit ausgewählten Influencerinnen und Influencern für einen Monat. Danach soll das neue Feature, bei dem Nutzende einen monatlichen Betrag für Exklusivmaterial der jeweiligen Accounts abtreten, auch für kleinere Kanäle verfügbar gemacht werden.

  4. Twitter startet neues Feature Communities

    Nach dem Ende der Beta-Phase ist die neue Twitter-Funktion Communities nun in ganz Deutschland verfügbar. Twitter-User mit ähnlichen Interessenslagen sollen so in direkten Austausch treten können.

  5. Showheroes startet neue Plattformen

    Showheroes, ein Anbieter von digitalen Videolösungen, bietet eine überarbeitete Version seiner Publisher Tool Suite an. Ziel sei es, Videoinhalte besser zu managen und monetarisieren.

  6. Social-Videos „to go“ auf Rekordhoch

    Mehr, kürzer, mobiler und gerne live – so lässt sich der Social-Media-Video-Konsum der Deutschen aktuell gut zusammenfassen. Einer Plattform werden aus Sicht der Nutzer*innen besonders hohe Zukunftschancen vorausgesagt.

  7. Nikos Kotalakidis wird neuer Deutschlandchef von Pinterest

    Von Juni an ist Nikos Kotalakidis Country Managers DACH bei Pinterest. Er kommt von Google.

  8. Bundesweite Durchsuchungen gegen Hass und Hetze im Netz

    Bei einem europaweiten Aktionstag gegen Hass und Hetze im Internet hat die deutsche Polizei in elf Bundesländern mehr als 80 Wohnungen und andere Gebäude durchsucht. Sechs weitere europäische Staaten waren daran beteiligt.

  9. Alles auf Abverkauf

    Vergesst das Markenerlebnis auf Absatzplattformen wie Amazon, About You und Zalando, denn das steckt in den Kinderschuhen. Es geht um Absatz auf allen Kanälen

  10. Von digitaler Übermüdung und der Trennung von Social und Media: die Niemanlab-Vorhersagen für 2018

    Die US-Medienwebsite Niemanlab.org hat zahlreiche Vordenker und Medienmacher nach ihren Vorhersagen für das kommende Jahr 2018 gefragt. Dabei herausgekommen sind 117 bemerkenswerte Kurz-Aufsätze. MEEDIA hat dabei drei Groß-Themen identifiziert („Weniger ist mehr“, „Künstliche Intelligenz“, „Trennung von Social und Media“) und zusammengefasst.