1. Digitalagentur Plan.Net gründet Innovationsberatung und -entwicklung

    Plan.Net startet ein neues Angebot für Innovationsberatung und -entwicklung. Das interdisziplinäre Team soll Unternehmen bei der Innovationsfähigkeit stärken und sie bei der Entwicklung digitaler Lösungen zu begleiten sowie die Entwicklung konkreter Produkte und Services vorantreiben.

  2. Plan.Net NEO holt Verena Letzner für Marketing Governance neu in die Geschäftsführung

    Plan.Net NEO, eine Agentur für datenbasierte Integration von Content und Media, beruft Verena Letzner in die Geschäftsführung. Sie soll in der neuen Funktion den Leistungsbereich Marketing Governance als Geschäftsfeld etablieren. Letzner arbeitet schon seit 2015 für Plan.Net.

  3. Plan.Net Gruppe: Michael Kutschinski wird neuer Kreativchef

    Es tut sich was an der Spitze der Plan.Net Gruppe: Michael Kutschinski wird neuer Chief Creative Officer (CCO). Er übernimmt von Markus Maczey, der als Geschäftsführer zur neu aufgestellten Serviceplan Campaign X wechselt. Kutschinski war erst vor kurzem von Ogilvy gekommen.

  4. Willi Kaiser und Jens Krahe leiten neue Dependance von Plan.Net in Köln

    Die Plan.Net-Gruppe (gehört zu Serviceplan) baut ihre Aktivitäten in Köln aus und gründet in der Stadt eine Dependance mit Willi Kaiser und Jens Krahe. Beide kommen von der Cocomore AG und waren davor gemeinsam bei People Interactive (heute Valtech) tätig.

  5. Cambridge-Analytica-Skandal: Media-Agenturen erwarten Konsequenzen für Facebook als Werbeträger

    Die Enthüllungen im Cambridge Analytica-Datenskandal belasten das Vertrauen der Werbetreibenden in Facebook schwer. In Deutschland sehen führende Köpfe von Media-Agenturen das soziale Netzwerk in Erklärungsnot. Sollte Facebook solche Daten-Leaks nicht nachhaltig unterbinden, könnte die Werrbe-Wirtschaft dem Webriesen den Rücken kehren. Auch VDZ-Chef Stephan Scherzer äußerte scharfe Kritik.

  6. Stephan Enders neuer Head of Mobile bei der Plan.Net-Gruppe

    Stephan Enders übernimmt ab sofort die Aufgaben von Florian Gmeinwieser als Head of Mobile bei Plan.Net. Der 42-jährige Kommunikationswirt Enders berät und begleitet in seiner neuen Funktion gruppenübergreifend Kunden bei der Integration mobiler Maßnahmen in ein umfassendes Kommunikationskonzept und verantwortet Mobile-Projekte.