1. Elf Arbeitsplätze betroffen: Burda stellt Interieur-Magazin Places of Spirit ein

    Bad News am Black Friday: Gut drei Jahre nach der Markteinführung beendet BurdaHome sein Magazin-Projekt Places of Spirit. Das in der IVW mit mehr als 43.000 verkauften Exemplaren gelistete Heft sei hinter den Umsatzerwartungen zurückgeblieben. „Es hat keine tragfähige wirtschaftliche Basis entwickelt“, begründet der Verlag die Einstellung. Elf Mitarbeiter werden in diesem Zug ihre Jobs verlieren.