1. Pilot gewinnt den Neukunden Stage Entertainment

    Pilot Hamburg betreut ab sofort Media und Content für Stage Entertainment Deutschland. Die inhabergeführte Media-Agentur setzte sich im Pitch gegen den Wettbewerb durch und soll nach dem langen Lockdown wieder Lust auf Musicals machen. Etatverlierer ist übrigens auch eine Inhaberagentur.

  2. Die meisten Podcast-Hörer haben nichts gegen Werbung

    Die Agentur Pilot hat gemeinsam mit dem Podcast-Technik-Anbieter Julep eine Studie zur Podcast-Nutzung der Deutschen herausgebracht. Dabei kam heraus, dass die Audio-Formate vor allem von gebildeten, jungen Zielgruppen genutzt werden. Und: Werbung in Podcasts hat eine erstaunlich hohe Akzeptanz.

  3. Jessica Haltenhof

    „Vertrauen hat man auf den meisten Brand-Kanälen nicht“

    Wenn sich Influencer-Marketing professionalisieren will, muss man den Kanal in seiner Bedeutung relativieren, der Kampagnen-Strategie unterordnen und gegebenenfalls Budget an andere Kanäle abgeben. Wie gelingt das einer Agentur, die sich jahrelang nur auf Influencer fokussiert hat und die davon profitierte, dass viele Werbungtreibende das Thema anfangs nicht richtig verstanden? Fragen an Jessica Haltenhof, die erste Mitarbeiterin, die Buzzbird 2016 hatte.

  4. OMG: „Kein Problem der Mediaplanung, sondern der Programmierung“

    Eine Menge aktueller Beispiele zeigt, wie gering die Brand Safety in der Online-Werbung ist. Sollten nicht die Alarmglocken bei CEOs und CMOs schrillen? Wie kann Abhilfe geschaffen werden? Diese Fragen haben wir den Verbänden OWM, OMG und BVDW gestellt.

  5. Buzzbird Influencer Monitor

    „Influencer Marketing muss seine Leistung messen und zeigen“

    Die enge Kooperation zwischen der Influencer-Agentur Buzzbird und der Media-Agentur Pilot zeigt erste Früchte. Der Influencer Monitor soll Markeneffekte nachweisen, die durch die Kooperation mit Influencern entstehen. MEEDIA zeigt, wie er funktioniert.

  6. GWA-Präsident Minack: „Die Agenturbranche ist nicht im Krisenmodus“

    Das erste Jahr der Corona-Pandemie scheint für die Kommunikationsagenturen im Schnitt besser gelaufen zu sein, als zunächst befürchtet. Lediglich durchschnittlich 1,3 Prozent weniger Umsatz hat die Branche an den GWA gemeldet.

  7. Hamburg und München verstärken die Standorte

    Zum 1. April treten Katharina Baumann und Benjamin Bunte bei der Agenturgruppe Pilot an und verstärken die Geschäftsführungen in Hamburg und München.

  8. Trendreport Aufmacher

    Die Intellektualisierung des Influencer-Marketings

    Im Zeitalter von Social Distancing hat die Bedeutung von Social Media noch stärker zugenommen. Das Influencer-Marketing wird professioneller, inhaltstiefer und nichts geht mehr ohne Purpose. Das haben die Agenturen Buzzbird und Pilot in einem gemeinsam publizierten Trendreport so formuliert.

  9. „Klassische und digitale Kampagnen müssen nach Wirkungsparametern ausgesteuert werden“

    Kristian Meinken von der Mediaagentur Pilot beantwortet Fragen u.a. zum wichtigen vierten Quartal und zu seiner Neugeschäftsstrategie.

  10. Pilot Hamburg erhält Digital-Etat von PepsiCo für DACH-Region

    Der Getränkehersteller PepsiCo setzt den Fokus auf Programmatic Video und Social Media. Ziel ist es, die Awareness für die Marken des PepsiCo-Konzerns in der DACH-Region weiter zu steigern