1. “Unbedankte Schufterei”: die große Chefredakteurs-Entzauberung

    In Süddeutscher Zeitung, Welt und Welt am Sonntag befassten sich am Wochenende gleich drei Texte mit einem Berufs auf dem absteigenden Ast: dem Chefredakteur. U.a. die Ex-Chefredakteure Stefan Aust (Spiegel) und Peter Praschl (Matador) baten zur Diagnose.