1. Nach Tod von Kenny „R2-D2“ Baker: Chewbacca-Darsteller trauert auf Twitter um seinen Freund

    Der britische Schauspieler Kenny Baker, berühmt geworden durch seine Rolle als niedlicher Roboter R2-D2, ist am Samstag im Alter von 81 Jahren gestorben. Eine Meldung, die nicht nur Fans der Kult-Filmreihe „Star Wars“ in Schockstarre versetzt hat. Vor allem Wegbegleiter und Freunde traf die Nachricht schwer – allen voran Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew, der erst jetzt die richtigen Worte für seine Trauer finden konnte.