1. Alles, was Sie über Branding vs. Performance Marketing wissen müssen

    Branding und Performance müssen kein Widerspruch bleiben, sondern können durch richtigen Einsatz eine regelrechte Wachstumssymbiose für Marken ermöglichen – argumentiert Markus Caspari, Head of Performance Marketing bei den Agenturen Dentsu und iProspect. Er sagt: „Irgendwann ist im Performance Marketing der kleine Hyper-Targeting-Teich dann überfischt und die Panik-Phase startet.“

  2. Matthias Weth verlässt Syzygy

    Geschäftsführer Matthias Weth wird Syzygy Performance Marketing „spätestens im Juni auf eigenen Wunsch verlassen“, kündigt die Agentur an. Eine Nachfolge soll zeitnah benannt werden. André Vieregge bleibt weiterhin Geschäftsführer von Syzygy Performance Marketing.

  3. Thjnk betreut den Produktlaunch von „Amorelie Joy“

    Thjnk gewinnt den Kommunikationsetat von Amorelie für den Launch der neuen Produktserie Amorelie Joy. Von Hamburg aus betreut die Agentur künftig den Onlineshop des Erotik-Versandhandels unter anderem im Performance Marketing. Außerdem liegt ein großer Fokus auf der Social-Media-Kommunikation.

  4. Newcomer-Agentur Advertace zieht eine zweite Führungsebene ein

    Die junge Performance Marketing-Agentur Advertace zieht eine zweite Führungsebene ein und holt für diesen Schritt Ann-Sophie Sell und Benjamin Uhlmann. Sell kommt von einer Networkagentur und Uhlmann von einem Food-Startup.

  5. Nayoki schnappt sich Wolfords Performance-Marketing-Etat

    Die Münchener Agenturgruppe Nayoki hat sich nach einem mehrstufigen Pitch den internationalen Performance Marketing Etat von Wolford gesichert. Nayoki wird die Luxusmarke beim Online-Wachstum strategisch beraten sowie die Contentkreation und die zentrale Aussteuerung der digitalen Marketingkanäle betreuen.

  6. Investmentfirma Waterland übernimmt Yieldkit

    Waterland Private Equity übernimmt die Mehrheit an Yieldkit, einer Plattform in den Bereichen In-Text-Werbung, Content-Monetarisierung und Performance Marketing. Yieldkit erwirtschaftete 2020 mit rund 30 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 33 Mio. Euro, rund ein Drittel mehr als im Vorjahr.

  7. Was Performance-Marketing über das neue Kundenverhalten verrät

    Performance-Marketing reflektiert verändertes Kundenverhalten direkt, denn als Messgröße dienen Conversion, Umsatz und Gewinn. Die Performance-Experten von Adspert haben festgestellt, dass inzwischen klare Muster einer Verhaltensänderung erkennbar sind. Und die Berliner sind der Auffassung, dass diese Veränderungen nicht wieder weggehen.

  8. Performance One gründet Human-Experience-Agentur

    Die Mannheimer Digitalagentur Performance One erweitert ihr Angebot um die Human-Experience-Agentur Heart One. Die soll auf Basis gesammelter Daten für Kunden positive Markenerlebnisse schaffen

  9. Google-Anzeigenbuchungen für über eine Milliarde Dollar im Quartal: Wie sich Reiseriese Booking seinen Erfolg erkauft

    „Flug nach München“, „Hotel am Chiemsee“: So funktioniert die Reisebuchung im Jahr 2018 – mit ein paar Schlagworten ist man schnell am Ziel. Beim Kampf um den Kunden müssen die Reiseportalanbieter indes immer massivere Summen aufwenden, um bei Google gefunden zu werden. Branchenprimus Booking etwa gab im vergangenen Quartal mehr als 1,3 Milliarden Dollar für Performance Marketing-Maßnahmen aus – der Löwenanteil davon landete wenig überraschend bei Google. Das Investment zahlt sich trotzdem aus, wie die jüngste Quartalsbilanz beweist.