1. In Zeiten wie diesen gibt es Corona-Tipps vom Virtual-Reality-Pornografen

    Das Coronavirus hält weiterhin auch die Medienwelt in Atem. Das beste Cover zum Thema lieferte diese Woche die „taz“. Die Debatte, ob Medien „in diesen Zeiten“ Paywalls niederreißen sollten, ist überflüssig. Die Kanzlerin lieferte mit ihrer Rede zur Lage der Nation und Corona animiert Pornografen zu seltsamen Pressemitteilungen. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.