1. „Der will nicht mit dir schlafen, der Mathias Döpfner“: Als die Bild-Dschungelshow mal komplett aus dem Ruder lief …

    Ex-Bewohner des RTL-Dschungelcamps sprechen in einer Facebook-Show der Bild ungehemmt über den Wunsch nach Sex mit Springer-CEO Mathias Döpfner. Ein Twitter-Kommentar des ARD-Chefredakteurs Rainald Becker irritiert einige innerhalb des Senderverbunds. Und der Chefredakteur des Blick gibt sich gegenüber US-Präsident Donald Trump als Autogrammjäger. Der MEEDIA-Wochenrückblick.

  2. Kein bisschen Spaß: Roberto Blanco prüft juristische Schritte gegen Dschungelcamp-Autor

    Schlager Alt-Star Roberto Blanco („Ein bisschen Spaß muss sein“) versteht nicht immer Spaß. Im Umfeld des RTL-Dschungelcamps, wo Blancos Tochter Patricia Kandidatin war, machte Dschungelcamp Gag-Autor Micky Beisenherz auf Facebook und Twitter einen Witz über Papa Blanco, der unter die Gürtellinie zielte. Laut Medienberichten setzt Blanco nun Anwälte in Marsch.