1. „Passengers“ löst „Star Wars“ an der Spitze der deutschen Kinocharts ab, toller Start für „Plötzlich Papa!“

    Nach drei Wochen an der Spitze der deutschen Box-Office-Charts hat „Rogue One: A Star Wars Story“ den ersten Platz verloren. Schuld daran ist ein anderer Science-Fiction-Film: „Passengers“ lockte an seinem ersten Wochenende 415.000 Leute in die deutschen Kinos. Toll gestartet ist auch der französische „Plötzlich Papa!“: 180.000 gingen in die nur 216 Kinos – ein grandioser Kopien-Durchschnitt.