1. Möglicher Schock für Springer, Bauer, Burda & Co.: Verlagen drohen Zwangsverkäufe in Polen

    Nach Russland droht den deutschen Verlagen in Polen Ärger. Die dortige Regierungspartei „Recht und Gerechtigkeit“ will Medienhäusern wie Axel Springer Ringier, Bauer, Burda und dem Verlag der Passauer Neuen Presse per Gesetz ihre dominante Marktstellung streitig machen. Die Verlage sollen ihre Beteiligungen auf 30 Prozent kappen, indem sie – zunächst freiwillig – ihre Anteile an polnische Käufer abgeben. Wollen die Unternehmen nicht mitziehen, drohen den Unternehmen Zwangsverkäufe. Springer Ringier, Bauer, Burda & Co. sind alarmiert.

  2. Die große Auflagen-Analyse der Regionalzeitungen: die 78 größten Titel auf einen Blick

    Die deutschen Lokal- und Regionalzeitungen haben auch im vierten Quartal 2016 viele Käufer verloren. Ausnahme: Der Tagesspiegel aus Berlin, der dank steigender ePaper-Abos im Plus liegt. Zu den größten Verlierern gehören deutschlandweit die Berliner Zeitung, der Berliner Kurier und der Express aus Köln. MEEDIA zeigt die Verkaufszahlen aus allen Bundesländern.

  3. Print-Deal: Passauer Neue Presse übernimmt Donaukurier aus Ingolstadt

    Elefantenhochzeit im Süden der Republik: Die Passauer Neue Presse übernimmt den Donaukurier aus Ingolstadt. Mit diesem Deal würde PNP ihre Position in der bayerischen Presselandschaft massiv ausbauen.

  4. Die IVW-Analyse der 78 größten deutschen Regionalzeitungen – mit dramatischen Zahlen aus Berlin

    Die Verkaufszahlen der lokalen Tageszeitungen schrumpfen weiterhin flächendeckend. Besonders schlimm sieht es in Berlin aus, wo vier der fünf Titel in nur einem Jahr mehr als 10% ihrer Abos und Einzelverkäufe eingebüßt haben. Vor allem die Boulevardzeitungen verlieren auch in den anderen Regionen. Am wenigsten schlecht sieht es in ländlichen Gebieten im Norden und Süden aus.

  5. IVW-Analyse: Deutschlands erfolgreichste Heimatzeitungen

    Die Elbe-Jeetzel-Zeitung ist die stärkste Heimatzeitung der Republik. 11.461 Exemplare verkauft sie laut IVW in ihrem Landkreis Lüchow-Dannenberg – bei 48.039 Einwohnern greift also fast jeder Vierte zur EJZ. Ebenfalls weit oben im Heimatzeitungs-Ranking: die Nordwest Zeitung, die Schleswig-Holstein Presse und die Passauer Neue Presse.