1. Leonardo di Caprio verfilmt das Dieselgate von Volkswagen

    Hollywoodstar Leonardo DiCaprio, 40, und das Studio Paramount Pictures wollen einen Film über die Volkswagen Dieselgate-Affäre drehen. Wie die Branchenportale Variety und Deadline.com am Montag berichteten, ist DiCaprio mit seiner Firma Appian Way als Produzent an Bord.

  2. 9/11-Wirbel um neues Turtles-Filmposter

    Die Teenage Mutant Ninja Turtles stürzen sich in einer Action-Szene von einem brennenden Hochhaus. An und für sich ein unverfängliches Motiv für ein Filmposter. Das ändert sich allerdings, wenn das Poster in einen direkten Zusammenhang mit 9/11 gesetzt wird. Diesen Fehler beging Paramount Pictures auf Twitter und sorgte damit für Aufregung.