1. Mit Rammstein zu den Paralympics

    Nach Olympia ist vor den Paralympics. Noch bis zum 5. September kämpfen Menschen mit Behinderung um die Medaillen des drittgrößten Sportfests der Welt. Begleitet werden die deutschen Sportler dabei vom Rammstein-Hit „Ich will“.

  2. Nach Olympia-Aus: ARD und ZDF verhandeln über Paralympics-Rechte

    Die öffentlich-rechtlichen Sender sind aus den Verhandlungen für die Olympischen Spiele 2018 bis 2024 ausgeschieden; Eurosport wird in Deutschland übertragen – ARD und ZDF können nicht live berichten. Sportverbände machen sich deshalb Sorgen um ihre Zukunft. Den Öffentlich-Rechtlichen bleiben eventuell noch die Paralympics.