1. Twitter verklagt Elon Musk in Übernahmestreit

    Twitter fordert von Tech-Milliardär Elon Musk vor Gericht, die vereinbarte Übernahme des Online-Dienstes umzusetzen. Dafür reichte der Online-Dienst wie angekündigt eine Klage im Bundesstaat Delaware ein, wie Verwaltungsratschef Bret Taylor am Dienstag mitteilte.

  2. Elon Musk und das Twitter Logo. Bei Twitter stimmt man einer Übernahme durch den Tesla-Milliardär zu.

    Musk droht erneut mit Ausstieg aus Twitter-Deal

    Tech-Milliardär Elon Musk verstärkt seine Bemühungen, sich den Weg für einen Ausstieg aus dem Deal zur Übernahme von Twitter offenzuhalten. Als Grund nennt er die fehlende Bereitschaft der Plattform-Betreiber, interne Daten und Informationen zu Fake- und Spam-Accounts preiszugeben.

  3. BigTech Weekly

    Warren Buffett vs. Michael J. Burry: Ist Apple jetzt „The Big Short“?

    Buffett gegen Burry – so lautet das spannendste Duell der Wall Street in diesen Tagen. Auf der einen Seite der erfolgreichste Anleger aller Zeiten, auf der anderen ein legendärer Hedgefondsmanager. Objekt der Zwietracht: Apple! Der eine Investor wettet auf fallende, der andere auf steigende Kurse beim einst wertvollsten Konzern der Welt. Wer hat recht?

  4. Elon Musk will doch nicht in Twitter-Verwaltungsrat

    In einer außergewöhnlichen Kehrtwende wird Tech-Milliardär Elon Musk doch keinen offiziellen Posten bei Twitter wahrnehmen. Der Einzug des größten Aktionärs des Dienstes in den Verwaltungsrat ist weniger als eine Woche nach der Ankündigung geplatzt.

  5. Elon Musk bei der Eröffnung der Tesla-Fabrik in Grünheide, Brandenburg.

    Tesla-Chef Elon Musk zieht in den Twitter-Verwaltungsrat ein

    Erst am Montag wurde bekannt, dass Elon Musk nun größter Aktionär von Twitter ist. Der Chef der Plattform, Parag Agrawal, teilte nun mit, dass der Tesla-Chef in den Twitter-Verwaltungsrat einzieht. Was Musk mit seiner Investition bezwecken möchte, ist bislang unklar.