1. Diesen Tech- und Internet-Unternehmen hat Apple auf der WWDC den Krieg erklärt

    Apples Ankündigungsfeuerwerk auf der traditionellen Entwicklerkonferenz WWDC verändert über Nacht die Perspektiven von einigen aufstrebenden Start-ups, die mit ihren Produkten ihr Marktsegment dominiert haben. Aber auch für Samsung und Google droht Gefahr.

  2. Greift Twitter nach Spotify oder Pandora?

    Statt Soundcloud Spotify: So könnte die Übernahmestrategie bei Twitter aussehen. Nach Berichten der Financial Times soll der 140-Zeichen-Dienst den Zukauf erwägen, der vier bis fünf Milliarden Dollar kosten dürfte. Knapp die Hälfte der Summe hatte Twitter zumindest im vergangenen November an frischen Mitteln eingesammelt. 


  3. iTunes Radio als App: Apples Frontalangriff auf Spotify & Co

    iOS 7.1 ist gerade mal seit 48 Stunden verfügbar, da wirft die nächste Vollversion von Apples mobilem Betriebssystem schon ihre Schatten voraus. iOS 8 dürfte traditionell auf der Entwicklerkonferenz WWDC im Juni vorgestellt werden und zwei maßgebliche Veränderungen mit sich zu bringen: Nach einem Jahr der Buße scheint Apples Kartendienst deutlich verbessert, während das Streaming-Angebot iTunes Radio als eigenständige App ausgekoppelt werden könnte.