1. Ärger für Antenne Deutschland: Gericht verhindert Sendestart für bundesweite Radiokette

    Das Digitalradio DAB+ erleidet einen schweren Rückschlag. Ein Urteil des Verwaltungsgerichts Leipzig verhindert, dass der zweite DAB+ Bundesmux an den Sendestart geht. Damit ist fraglich, wann Antenne Deutschland mit der geplanten Kette von Radioprogrammen bundesweit aktiv werden kann. Derzeit prüfen die Oschmann-Gruppe und die Kölner Freenet-Tochter Media Broadcast als Anteilseigner alle „strategischen Optionen“.