1. "Historische Fake News": Dieses MDR-Format zeigt, dass Falschmeldungen kein Social-Media-Phänomen sind

    Orson Welles, Adolf Hitler und Tom Kummer haben etwas gemeinsam: Das Trio steht im Zentrum von drei der größten Fälschungen aller Zeiten. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) widmet sich in seiner Reihe „Historische Fake News“ diesen und ähnlichen Fällen. Der Sender beleuchtet damit ein Phänomen, das bereits im 4. Jahrhundert seinen Anfang nahm.