1. Berichterstattung von sachlich bis pietätlos

    Am Montagabend hat sich in Wien ein islamistischer Terroranschlag ereignet. Während ORF2 in kürzester Zeit eine Live-Schalte realisiert, fallen „Bild“ und „oe24.tv“ vor allem mit Effekthascherei auf.

  2. „Verhörraum“, „Anklagebank“, „Hinrichtungen“ – Ösi-Politiker auf Zinne wegen kritischen Interviews von ORF-Moderator Armin Wolf

    Armin Wolf ist als Moderator der Nachrichtensendung ZIB2 im Österreichischen Rundfunk (ORF) ein journalistisches Aushängeschild im Nachbarland. Laut Medienberichten gibt es nun deutlichen Gegenwind für Wolf aus den Reihen der Politik. Nicht jeder Politiker in Österreich schätzt es offenbar, dass Wolf bei Interviews in der Regel gut vorbereitet ist und furchtlos fragt.