1. Auswahlwerbung à la Welect

    Welect liefert Werbung auf Wunsch

    Seit vier Jahren versuchen die ehemaligen Mediacom-Manager Philipp Dommers und Olaf Peters-Kim der Bewegtbildbranche einen neuen Ansatz beizubringen: Der User wählt aus vier angebotenen Spots seinen Liebling als Preroll. Inzwischen versteht der Markt das Prinzip und immer mehr Advertiser lassen sich darauf ein. Ist Welect auch ein Vorbild für andere Marktsegmente?

  2. Die Kreativität bleibt dem Menschen vorbehalten

    Im Interview erklärt Adobe-Deutschlandchef Christoph Kull, warum künstliche Intelligenz ein Thema sein wird, an dem kein Unternehmen vorbeikommt, und wie stark Daten die Zukunft im Marketing bestimmen werden

  3. Die Macht von Daten und Technologie

    Kaum eine Disziplin in Marketing und Werbung befindet sich so stark im Wandel wie das Onlinemarketing. Dabei sind es vor allem technologisch veränderte Rahmenbedingungen, die den Wandel vorantreiben