1. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Diese Themen warten diese Woche auf Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe: Warum der Bild-TV-Vermarkter Visoon nun in Mode macht, RTLs Pläne im Sportstreaming, Sir Martin Sorrells Höhenflug mit S4 Capital und die Hintergründe zum großen Omnicom-Antoni-Deal.

  2. Darum ist ein Besitzerwechsel für Kreativschmieden ein Risiko

    Antoni wurde an die Omnicom Group verkauft. Das hinterlässt einen faden Nachgeschmack. Zu viele Kreativschmieden wechselten in den letzten Jahren ihre Besitzer. Und verkamen danach oft zur Mittelmäßigkeit.

  3. Die offenen Fragen beim Omnicom-Antoni-Deal

    Vor sechs Jahren gründeten André Kemper und Tonio Kröger die damals noch kleine Kreativschmiede Antoni, um exklusiv Werbung für Mercedes-Benz zu machen. Inzwischen ist daraus eine Holding geworden, die nun komplett an die Omnicom Group verkauft wurde. Dabei gibt es einige offene Fragen.

  4. Mercedes konsolidiert seine Agenturlandschaft – mit dem Ergebnis, dass Omnicom antoni und OSK übernimmt

    Omnicom Group übernimmt antoni und Oliver Schrott Kommunikation

    Die Omnicom Group hat Antoni und Oliver Schrott Kommunikation übernommen. Ab 2022 verantwortet das Unternehmen die gesamte Kommunikation von Mercedes-Benz.

  5. Philips entscheidet sich für Omnicom

    Der niederländische Technologiekonzern Philips entscheidet sich nach einem Pitch für die US-Holding Omnicom als neuen globalen Betreuer. Dies hat Philips heute auf seiner Website veröffentlicht.

  6. Was sich bei der Allianz in puncto Werbung tut

    Die Marke Allianz, um die es zuletzt werblich eher ruhig war, plant offenbar neue kommunikative Aktivitäten. Mit dabei sind MediaMonks und das BBDO-Network.

  7. Steve Flemming ist Managing Partner E-Commerce der Omnicom Gruppe

    Bei dem Agenturnetzwerk Omnicon übernimmt Steve Flemming als Managing Partner den Bereich E-Commerce Transact. Damit ist er verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung und berichtet direkt an Sascha Jansen, den CDO der Gruppe.

  8. Omnicom meldet für zweites Quartal Millionen-Verlust

    Das Agentur-Netzwerk Omnicom hat für das zweite Quartal 2020 einen Nettoverlust von 24,2 Mio. Dollar gemeldet. Auch die Aussichten sind nicht rosig.

  9. Omnicom-Agentur North Star gewinnt SAP-Pitch

    SAP wechselt von der Konzernschwester PHD zur neu gegründeten Omnicom-Agentur North Star.

  10. Werbeagentur TBWA trennt sich von CEO Tobias Jung

    Bereits zum 30. Juni trennt sich die Omnicom-Tochter TBWA von Tobias Jung. Eine Neubesetzung der Funktion soll es nicht geben