1. Tag 4: Philipp und Keuntje gewinnt Gold, Silber und Bronze für die „Hetzjäger“

    Deutschland hat die 30er-Marke überschritten. Am vierten Tag der Cannes Lions holt Philipp und Keuntje mit den „Hetzjägern“ für Laut gegen Nazis einen goldenen Löwen. Außerdem gewannen die deutschen Agenturen Löwen in PR, Media und Direct.

  2. So haben sich deutsche Agenturen bei den ADC Annual Awards geschlagen

    Traditionell kurz bevor der ADC Deutschland seine Wettbewerbsgewinner verkündet, veröffentlicht die internationale Dachorganisation des Art Directors Clubs in New York die Empfänger der Cubes. In diesem Jahr lief es besonders gut für Serviceplan, die im internationalen ADC-Ranking den fünften Platz belegen.

  3. Starke Kampagnen und eine Überraschung beim Max-Award 2022

    27 Trophaen wechselten beim diesjährigen Max-Award die Besitzer. Die große Überraschung: Der Sonderpreis „Best in Show“ ging nicht an eine große Agentur, sondern an Branda Works für eine Crowdfounding-Kampagne für Bier.

  4. Das erwartet Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe

    Isabelle Schnellbügel ist Strategie-Chefin bei Ogilvy. In der MEEDIA-Titelgeschichte spricht sie über Feminismus und Female Empowerment. Außerdem in der Ausgabe: ein Schwerpunkt zu Out of Home.

  5. „Werbung muss die wirklich relevanten Geschichten erzählen“

    Isabelle Schnellbügel ist Chefstrategin von Ogilvy. Im MEEDIA-Interview spricht sie über Feminismus und Female Empowerment sowohl in ihrem eigenen Umfeld als auch in der Werbewelt.

  6. Michael Eichelberger neuer Principal bei Ogilvy Consulting

    Michael Eichelberger ist neuer Principal Ogilvy Consulting bei Ogilvy Deutschland. In seiner neuen Position hat er die Führung der Consulting-Teams an den Standorten Frankfurt, Düsseldorf und Berlin der Networkagentur übernommen.

  7. Burger King: Moldy-Whopper-Erfinder David muss um globales Millionen-Budget bangen

    Im Februar hatte Burger King verlauten lassen, seinen Kreativetat neu ausschreiben zu wollen, jetzt hat die Burgerkette bekannt geben, welche vier Agenturen um den immerhin rund 380 Millionen Dollar schweren Kuchen buhlen.

  8. Serviceplan/Plan.Net gewinnt zum dritten Mal in Folge das BVDW-Kreativranking

    Serviceplan und Plan.Net gewinnen zum dritten Mal in Folge das Kreativranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW). In die Top 3 haben es außerdem DDB Germany und Denkwerk geschafft. Die erfolgsreichste Kampagne des Jahres war „Meltdown Flags“ von Serviceplan.

  9. Elf weitere Agenturen unterzeichnen Sexismus-Manifest des Ad Girls Clubs

    Nach der Veröffentlichung des Manifests zur Selbstverpflichtung gegen Sexismus im Oktober 2021 treten jetzt weitere elf Agenturen dem Manifest bei – zusätzlich zu den bisherigen sechs. Zu den Neuen gehören Network- und Inhaberagenturen mit unterschiedlichen Leistungsschwerpunkten.

  10. BBDO Group Germany schießt von Neun auf Eins

    Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) hat sein jährliches Kreativranking veröffentlicht. Auf dem Treppchen stehen diesmal BBDO und DDB, die Scholz & Friends und Jung von Matt auf die Plätze verwiesen haben. Serviceplan konnte seinen dritten Platz einmal mehr verteidigen.