1. „Ich will mir keine ‚herrschende Meinung‘ aufzwingen lassen“ – PR-Experte Hasso Mansfeld über das Spannungsfeld Lobbyismus und Medien

    Wenn Greenpeace der Süddeutschen Zeitung TTIP-Papiere überlässt oder die Deutsche Umwelthilfe Testergebnisse mit dem Spiegel zusammen veröffentlicht, arbeiten Medien mit Lobby-Organisationen Hand in Hand. Machen sich Medien dabei zu Gehilfen für Lobby-Interessen? Wie weit darf bzw. sollte eine Zusammenarbeit gehen und was haben Ökos eigentlich gegen Bio-Lebensmittel im Discounter? Ein MEEDIA-Gespräch mit dem PR-Experten Hasso Mansfeld.

  2. Unseren täglichen Glyphosat-Skandal gib uns heute – Pflanzenschutzmittel im Bier als Lobby-Waffe

    Die Meldung, dass in deutschem Bier das Pflanzenschutzmittel Glyphosat gefunden wurde, machte die Runde durch Medien und Soziale Netzwerke. Dahinter stecken, so schreibt MEEDIA-Gastautor Hasso Mansfeld Interessen der Ökolobby, die heute von den Medien immerhin besser durchschaut werden als noch beim angeblichen Glyphosat Muttermilch-„Skandal“ noch vor einem Jahr.