1. Jan-Eric Peters wird Geschäftsführer „NZZ“ Deutschland

    Seit dem 1. Januar 2021 ist Jan-Eric Peters Geschäftsführer der „NZZ“ Deutschland. Marc Felix Serrao, Leiter des Berlin-Büros der „NZZ“, wird neuer Chefredakteur der „NZZ“ Deutschland. Damit baut die NZZ-Mediengruppe ihre Organisation in Deutschland weiter aus.

  2. Falkenstrasse 11, das Mutterhaus der NZZ-Gruppe in der Dämmerung.

    Eric Gujer und die „NZZ“: Auf schmalem Grat

    Rechts und populistisch wie die AFD oder bürgerlich und liberal wie die Schweiz? Die Deutschland-Offensive der „Neuen Zürcher Zeitung“ polarisiert das Publikum. Der Verlag glaubt sich auf dem richtigen Weg. Doch die Strategie birgt Risiken.

  3. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Die neue MEEDIA ist da: In Ausgabe 42 lesen Sie, warum Kai Blasberg jetzt Rinder züchtet, wieso interne Chatprotokolle der „Bild“ öffentlich gemacht wurden – und vieles mehr.

  4. „Neue Zürcher Zeitung“ baut Chefredaktion und Ressorts um

    Nicole Anliker, aktuell Lateinamerika-Korrespondentin der „NZZ“, wird die neue stellvertretende Chefredakteurin und Leiterin des Newsrooms. Außerdem werden die Ressorts Technologie und Wissenschaft unter der Leitung von Christiane Hanna Henkel zusammengelegt.

  5. NZZ-Mediengruppe meldet Verlust für das 1. Halbjahr

    Erst kürzlich wurde bekannt, dass die NZZ-Mediengruppe ihre Kosten um zehn Prozent senken will. Jetzt hat sie ihre Halbjahreszahlen veröffentlicht.

  6. NZZ-Mediengruppe will 13 Millionen Franken einsparen – und plant Stellenabbau

    Die NZZ-Mediengruppe hat ihre Strategieschärfung im Zuge der Transformation vorgestellt. Laut Plan sollen die Kosten um zehn Prozent gesenkt werden. Vom größten Journalistenverband der Schweiz gibt es Kritik

  7. Geschäftsjahr 2019: „NZZ“ steigert Anzahl deutscher Abonnenten um 50 Prozent

    Die „Neuen Zürcher Zeitung“ („NZZ“) hat ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht, das von einem Zuwachs bei den Abonnenten und anhaltendem Druck im Werbemarkt geprägt war. In Deutschland erfreut sich die Zeitung wachsender Beliebtheit.

  8. Expansion nach Deutschland: „NZZ“ macht den Chefredakteurs-Newsletter „Der andere Blick“ gratis

    Die „Neue Zürcher Zeitung“ („NZZ“) streckt ihre Fühler weiter in Richtung Deutschland aus. Der Newsletter „Der andere Blick“, von Chefredakteur Eric Gujer, der bislang nur für deutsche Abonnenten erhältlich war, wird ab sofort gratis angeboten.

  9. „NZZ“-Journalist Neff wechselt zu Axel Springer und wird Referent von CEO Döpfner

    Mathias Döpfner bekommt einen neuen Referenten: Politik-Journalist Benedict Neff übernimmt die Position zum 1. März des kommenden Jahres. Derzeit arbeitet er als Deutschland-Korrespondent für die „NZZ“ in Berlin.

  10. Wochenrückblick: Wie rechts ist eigentlich die „Neue Zürcher Zeitung“?

    Wie rechts die „Neue Zürcher Zeitung“ ist, lässt sich womöglich nicht ganz leicht beantworten. Das Faible der Medien für „Foto-Forensik“ kann auch Ärger bringen. Heiko Maas ruft zum Demonstrieren auf und bei der „SZ“ gibt’s ’ne Vertrauenskrise. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.