1. Cover des Jahres: Die Zeitschriften-Titelseiten von 2017, die uns in Erinnerung bleiben

    Ob als Horror-Clown, Schächter oder KKK-Sympathisant: Donald Trump dominierte im ersten Jahr seiner Präsidentschaft die Titelseiten der Magazine. Die wohl aufsehenserrengste gelang dabei dem Spiegel mit dem US-Präsidenten als IS-Schlächter. Zudem gibt es noch eine Vielzahl weiterer Aufmacher aus dem Jahr 2017, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden.

  2. Cover der Woche: Minaj à trois, Facebook als Waffe und Kai Diekmann als wilder Kerl

    Winter-Dejavu aus New York: Im November 2014 beherrschte ein halbnacktes Kim Kadashian-Cover von Paper für ein paar Tage die Schlagzeilen. Jetzt will das Magazin seinen Erfolg mit Nicki Minaj wiederholen. Währenddessen sieht der Economist Facebook als Waffe und das Manager Magazin Kai Diekmann als wilden Kerl.