1. Ukraine-Krieg bringt den Aufschwung im Luxussegment ins Wanken

    Die Luxusbranche galt bislang nicht als besonders politisch. Im Ukraine-Krieg zeigt sie jedoch Gesicht und schließt nicht nur ihre Läden in Russland, sondern auch die Online-Shops. Obwohl sie damit riskiert, den gerade wiedererlangten Aufschwung nach der Corona-Pandemie zu gefährden.

  2. Kunang Kunang

    Zehn Metaverse-Cases, die Marketer kennen sollten

    Keiner kann wirklich erklären, was das Metaverse ist oder sein wird. Diese zehn Beispiele zeigen allerdings, was sich Marken dabei denken und wie sich die Internetnutzung in Zukunft ändern könnte.

  3. Aufmacher Metaverse

    Alles, was Marketer über das Metaverse wissen müssen

    Das Metaverse ist in aller Munde und es wird als die Zukunft des Internets gefeiert. Ist das realistisch? Was sollten Marken und Publisher heute schon tun?

  4. Amazon und Nike angeblich an Peloton interessiert

    Peloton war mit seinen Trainings-Bikes zunächst eine Erfolgsstory in der Corona-Krise. Doch der Boom endete nach der Aufhebung der meisten Pandemie-Beschränkungen. Jetzt gilt Peloton als Übernahmekandidat. Unter den Interessenten sollen Amazon und Nike sein.

  5. RTFKT

    Nike kauft gehyptes NFT-Startup RTFKT

    Auf dem Weg ins Metaverse hat Nike einen großen Schritt gemacht. Am Montag kauften die Amerikaner das gehypte NFT-Startup RTFKT. Die Briten sind Spezialisten für digitale Sportschuhe und Sneaker.

  6. Nike schiebt internationalen Media-Pitch an

    Mehrere US-Medien berichten, dass der Sportkonzern Nike seinen globalen Media-Etat überprüft. Eine offizielle Bestätigung des Herstellers steht allerdings noch aus.

  7. Werbelegende David Kennedy ist gestorben

    Die Welt ist um eine Werbelegende ärmer. David Kennedy, Mitbegründer der interationalen und hoch ausgezeichneten Kreativagentur Wieden + Kennedy, ist am 10. Oktober im Alter von 82 Jahren gestorben.

  8. Alex Lopez wird neuer Präsident und globaler CCO der McCann Worldgroup

    McCann Worldgroup hat Alex Lopez zum Präsidenten und globalen Chief Creative Officer ernannt. Lopez war zuvor bei Nike tätig, wo er verschiedene Führungspositionen innehatte, darunter Vice President, Global Marketing, Men’s Creative Director. Außerdem ist er Mitbegründer und globaler Studioleiter von Waffle Iron Entertainment.

  9. So Hiphop sind Mercedes, Adidas & Co.

    The Ambition und YouGov haben sich zusammengeschlossen, um die kulturelle Relevanz von Marken in der Deutschlands Hiphop-Kultur zu messen. Der „Ambition Score” weist die kulturelle Relevanz in insgesamt sieben Branchen aus. Mit dabei sind unter anderem Marken wie Nike, Adidas, Mercedes-Benz, Red Bull, Rolex, YouTube und Spotify.

  10. Profi-Skaterin Rayssa Leal ist der neue Star in Nikes „New Fairies“-Kampagne

    Nike konnte für seine Fairies-Kollektion die blutjunge Skaterin Rayssa Leal als Botschafterin gewinnen. In der gerade gelaunchten Kampagne „Neue Feen“ zeigt sie ihre Können auf den Rollen.