1. “Allianz aus Springer, Rheinmetall & Regierung musste ihn retten”: Niels Ruf ätzt nach Freilassung gegen Deniz Yücel

    Die Freilassung von Welt-Korrespondent Deniz Yücel und der Verhandlungserfolg von Sigmar Gabriel und Gerd Schröder waren das Medienthema des vergangenen Wochenendes und sorgten zudem für eine immense Sympathiewelle gegenüber dem Journalisten und Welt-Chefredakteur Ulf Poschardt. Via Twitter schoss allerdings Ex-TV-Moderator Niels Ruf gegen Yücel.

  2. Gericht erlaubt Nennung des bürgerlichen Namens: So zelebriert Bild den Prozess-Erfolg gegen Atze Schröder

    Bei dieser Schlagzeile hatten am Donnerstag wohl viele Leser ein Fragezeichen im Gesicht: “Hubertus Albers verliert gegen Bild”, ätzte die Redaktion. Erst beim Blick auf das Foto wurde klar, um wen es geht: Atze Schröder. Die Bild hatte zuvor vorm Landgericht Berlin durchgesetzt, dass sie den TV-Star beim Namen nennen darf – beim echten, den der Comedian der Öffentlichkeit bislang vorenthielt.

  3. Niels Ruf twittert pietätlos über den verstorbenen Roger Cicero und erntet einen Shitstorm

    Der plötzliche Tod des Musikers Roger Cicero nach einem Schlaganfall schockierte seine Familie, Fans und Kollegen. Der Komiker Niels Ruf nahm den Todesfall zum Anlass für einen pietätlosen Scherz bei Twitter und kassierte dafür ein Shitstörmchen.