1. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Banijay Deutschland ist ein echter Entertainment-Zirkus. Endemol Shine, Good Times und Brainpool gehören dazu. Die Fäden hält Marcus Wolter als CEO und „Zirkusdirektor“ in der Hand. Im MEEDIA-Interview verrät er, wie er Banijay zukunftsfit machen will.

  2. Diese Rolle spielen Sport-Events für das Streaming-Geschäft

    Ob Cricket in Indien oder Formel 1 in den Niederlanden: Der Wettbewerb unter den Streaming-Plattformen wird zunehmend über Sport-Events jedweder Art ausgetragen. Ist Sport-Streaming das nächste große Ding?

  3. Neue Entlassungsrunde bei Netflix: 300 Mitarbeiter müssen gehen

    Netflix muss erneut Mitarbeiter entlassen, diesmal sind es 300 an der Zahl. Der tief in der Krise steckende Streaming-Anbieter reagiert damit auf den stark geschwächten Aktienkurs. Netflix deutet sogar an, dass im Laufe des Jahres weitere Entlassungsrunden folgen könnten.

  4. Hat Spotify sich mit der Podcast-Wette verzockt? 

    Über ein Jahrzehnt galt Spotify als das europäische Vorzeige-Internetunternehmen, das es als einziges mit den großen Stars des Silicon Valley aufnehmen konnte. In den vergangenen Monaten folgte jedoch synchron zum Börsencrash der Techaktien der große Absturz. Ist die teure Podcast-Strategie schuld?

  5. Erfolgsserie „Squid Game“ wird zur Reality-Show

    Die Erfolgsserie „Squid Game“ aus Südkorea wird beim Streamingdienst Netflix als Reality-Show umgesetzt. Wie in der Thrillerserie sollen dabei 456 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in verschiedenen Spielen gegeneinander antreten, wie Netflix am Dienstag in einem ersten Trailer für „Squid Game: The Challenge“ ankündigte. Getötet, wie in der Serie, wird dabei niemand.

  6. AMC+ plant den Europa-Start für 2023

    Mit AMC+ bereitet ein weiterer Streamingdienst seinen Start in Europa vor. Dies berichtet die Seite „BroadbandTVNews“. Demnach soll die Plattform von AMC Networks im ersten Quartal 2023 in Europa starten.

  7. Vierte „Stranger Things“-Staffel startet mit gigantischen Zahlen

    Erwartungsgemäß haben die neuen Folgen der Mystery-Serie „Stranger Things“ die Spitze der Netflix-Charts übernommen. Die ersten Zahlen sind gigantisch: 286,79 Millionen „Hours Viewed“ innerhalb von drei Tagen.

  8. „Wer hat Sara ermordet?“ und „A Perfect Pairing“ sind die Einsteiger der Woche

    Die erfolgreichste Netflix-Serie der Woche heißt „The Lincoln Lawyer“, der erfolgreichste Netflix-Film „Senior Year“ – und das sowohl weltweit, als auch in Deutschland. Stark gestartet ist die zweite Staffel der mexikanischen Serie „Wer hat Sara ermordet?“

  9. Pläne für werbefinanziertes Disney+ werden konkreter

    Bereits im März hatte Disney+ angekündigt, ein werbefinanziertes und damit günstigeres Abomodell an den Start zu bringen. Jetzt werden konkretere Pläne des Streaminganbieters bekannt. Das „Wall Street Journal“ hat erste Details zum geplanten Umfang und Inhalten der Werbung erfahren.

  10. Wird Netflix jetzt ein klassischer TV-Sender?

    Netflix ist im Krisen-Modus: sinkende Abos, schlechte Prognosen und Stellenabbau in den USA. Damit es nur bei einem kurzen Formtief bleibt, hat CEO Reed Hastings schnelle Veränderungen angekündigt – und dabei ins klassische TV geschaut. Der Streaming-Pionier muss dringend aus seiner Komfortzone kommen, meint MEEDIA-Redakteur Thomas Borgböhmer.