1. Sexting-App Tinder: Vanity Fair-Journalistin liest CEO Sean Rad die Leviten

    Es war nicht nur eines der peinlichsten, sondern auch unüberlegtesten Interviews des Jahres: Tinder-CEO Sean Rads Prahlereien im Evening Standard am Vorabend des Match-Börsengangs. Zumindest eine Passage hat ein Nachspiel provoziert: Die von Rad attackierte Vanity Fair-Journalistin Nancy Jo Sales rechnet mit dem 29-Jährigen in einem Offenen Brief ab und fordert ein Rede-Duell auf offener Bühne.