1. Großes Stühlerücken bei Bauer: Neue Chefredakteure für Bravo, Joy und Shape

    Die Redaktionen von Bravo, Joy und Shape bekommen neue Führungsspitzen: Bravo-Chefredakteurin Nadine Nordmann übernimmt zum 1. Januar die Lifestyle-Magazine Joy und Shape von Ann Thorer, die in Elternzeit geht. Beim Jugendmagazin Bravo setzt man hingegen künftig auf eine Dreierspitze.

  2. 60 Jahre Bravo: der Weg zum Auflagen-Millionär und zurück

    Vor genau 60 Jahren erschien die erste Bravo. MEEDIA beleuchtet die Geschichte des Jugendmagazins anhand ihrer Auflagenentwicklung. Unsere Analyse zeigt, wie einzelne Stars immer wieder für Höhepunkte gesorgt haben, wie die Bravo von der Wiedervereinigung profitiert hat und wie schnell es seit Ende der 1990er Jahre nach unten ging.

  3. Warum die Bravo vor Geschlechtskrankheiten durch Smartphones warnt

    Entwicklungsstörungen, orthopädische Schäden und Verletzungsgefahr – in den Taschen von Teenagern lauern viele Gefahren, wie die Bravo berichtet: „So gefährlich sind Smartphones“, warnt ein Mediziner in der aktuellen Ausgabe des Jugendmagazins. Nicht zuletzt sollen die Smartphones für eine „Zunahme von Geschlechtskrankheiten“ sorgen. Wie das?

  4. Nach 16 Jahren: Die Bravo trennt sich von Dr. Sommer-Frontfrau

    Das an Auflagenschwund laborierende Jugendmagazin Bravo beendet nach 16 Jahren seine Beziehung mit Dr. Sommer-Pädagogin Jutta Stiehler. Die 56-Jährige fällt den Sparvorgaben der Bauer Media Group unter der neuen Chefredakteurin Nadine Nordmann zum Opfer. Auch Foto-Chefin Christina Bigl muss gehen.