1. Miese Premiere für RTLs „Temptation Island“ und Vox-Serie „New Amsterdam“, „Aktenzeichen XY“ siegt bei Jung und Alt

    Kein schöner Start für die RTL-Reality-Show „Temptation Island“: Nur 980.000 14- bis 49-Jährige interessierten sich für die erste Folge, der Marktanteil lag bei enttäuschenden 10,2%. Damit landete RTL im jungen Publikum hinter dem ZDF und dem Ersten nur auf Rang 3. Auch die Vox-Serie „New Amsterdam“ lief mit unschönen Zahlen an, kam nur auf Marktanteile von 4,1% und 4,4% bei den 14- bis 49-Jährigen.

  2. Guter Start für „Mysterious Mermaids“, „Bachelor“-Finale auf Vorjahresniveau, „Düsseldorf Helau“ legt zu

    Die neue ProSieben-Serie „Mysterious Mermaids“ ist erfolgreich angelaufen: 1,12 Mio. 14- bis 49-Jährigen sahen die ersten drei Folgen, der Marktanteil lag bei guten 12,7%. Für den Tagessieg reichte das aber nicht – den holte sich erwartungsgemäß das „Bachelor“-Finale von RTL mit 1,71 Mio. und 18,1%. Im Gesamtpublikum gewann der ARD-Karneval „Düsseldorf Helau“ die Prime Time, holte interessanterweise bessere Zahlen als 2017 und 2018.