1. Ippen legt Lokalredaktionen von Münchner Merkur und tz zusammen

    Der Münchner Merkur und die Boulevard-Zeitung tz legen ihre Lokalredaktionen zusammen. „Dadurch soll das lokale Angebot beider Titel nachhaltig weiter verbessert werden“, heißt es aus dem Ippen-Verlag. Die neue Lokalredaktion München Stadt soll personell und fachlich breit aufgestellt sein, die Zeitungen versprechen sich „Synergieeffekte bei Themenfindung, Planung, Recherche und Verfassen von Texten“.