1. Cicero: Moritz Gathmann folgt auf Christoph Seils als Ressortleiter „Berliner Republik“

    Beim politischen Magazin Cicero steht ein Wechsel in der Ressortleitung „Berliner Republik“ an. Zum 1. September löst Moritz Gathmann den bisherigen Leiter Christoph Seils ab. Der verlässt die Redaktion Ende Juni, um sich um neue journalistische Projekte zu kümmern.

  2. Zeit Online-Chef Jochen Wegner rechtfertigt Trennung von Autor

    Hat Zeit Online den freien Russland-Korrespondenten Moritz Gathmann vorschnell abserviert? Gathmann berichtete nicht nur für die Nachrichtenseite, sondern auch für das vom Kreml finanzierte Blatt „Russland heute“. Per Tweet teilte Chefredakteur Jochen Wegner die Trennung von Gathmann mit. Im Interview begründet Wegner die Entscheidung.

  3. Der Fall Gathmann: Prinzipientreue oder Prinzipienreiterei?

    Der Fall des freien Journalisten Moritz Gathmann und sein beendetes Engagement für Zeit Online hat sich mittlerweile zu einer Mini-Medien-Affäre ausgewachsen. Beteiligte: “Russland-Versteher” Gathmann, die Hüter der deutschen Qualitätspresse, Medienblogger Niggemeier, Twitter und eine Image-Broschüre Russlands. Aus der Sache kann man einiges über die Schwierigkeiten von Medien- und Medienschaffenden mit digitaler Kommunikation lernen.