1. "Der Alte" siegt mit der Staffel-Premiere, ARD punktet mit "Zimmer mit Stall", "Let’s Dance" unangefochten im jungen Publikum

    Die ZDF-Krimi-Serie „Der Alte“ ist am Freitag mit guten Quoten zurück gekehrt: 5,41 Mio. Menschen sahen zu, der Marktanteil lag bei 16,9%. Gut mithalten konnte Das Erste mit dem Film „Zimmer mit Stall – Ab in die Berge“: 4,98 Mio. Seher und 15,7% sind die zweitbesten Freitagabend-Zahlen des bisherigen Jahres für Das Erste. Im jungen Publikum gewann trotz Verlusten souverän RTLs „Let’s Dance“.

  2. "Let’s Dance" mit bestem Start seit elf Jahren, "Mord mit Ansage" verliert leicht, bleibt aber klar über Sat.1-Soll

    Auftakt nach Maß für RTLs „Let’s Dance“: 1,95 Mio. 14- bis 49-Jährige bescherten der Staffel-Premiere „Wer tanzt mit wem?!“ einen Marktanteil von 20,1% – besser hat keine Staffel seit 2007 begonnen. Bei Sat.1 hielt vor allem „Mord mit Ansage“ dagegen, das zwar leicht auf 12,1% zurück fiel, damit aber klar über dem Sender-Normalniveau bleibt. Die Nummer 1 im Gesamtpublikum hieß unterdessen „Der Staatsanwalt“.

  3. Tolle Premiere für "Mord mit Ansage" bei Sat.1, Tagessiege für "Big Bounce" und den "Staatsanwalt" vom ZDF

    Freude bei Sat.1 und Bill Mockridge: Die neue „Krimi-Impro-Show“ „Mord mit Ansage“ bescherte Sat.1 zum Start mit 1,10 Mio. 14- bis 49-Jährigen einen tollen Marktanteil von 13,7%. Auch der zweite Neuling, „Richtig witzig“ startete danach erfolgreich: mit 12,9%. Den Tagessieg holte sich unterdessen das FInale von RTLs „Big Bounce“, im Gesamtpublikum gewann „Der Staatsanwalt“ vom ZDF mit mehr als 6 Mio. Zuschauern.