1. Labbadia als „La La Land“ von Focus Online: News Portal pusht falschen Wolfsburg-Trainer

    Nach der Oscar-Panne mit der Verkündung des falschen Siegerfilms hätte es keinen besseren Tag für diesen Patzer geben können: Die flinken Focus-Finger tippen etwas zu hastig, als der VfL Wolfsburg seinen neuen Trainer vorstellte. So vermeldeten die Münchner, die für Facebook gerne auch nach Fake-News fahnden würden, via Push-Mitteilung, dass Bruno Labbadia neuer Coach der Wölfe wird, bevor sie sich korrigieren mussten. Neuer Trainer wird Andries Jonker.

  2. Sieger-Umschlag vertauscht: Kino-Legende Warren Beatty verkündet falschen Oscar-Preisträger

    Es wären sieben Oscar-Trophäen für das Musical-Drama gewesen, doch ausgerechnet bei der Verkündung der wichtigsten Kategorie passierte ein peinlicher Patzer: „La La Land“ wurde bei der 89. Oscar-Verleihung von Warren Beatty als „Bester Film“ ausgerufen, gefeiert – und kurz darauf von „Moonlight“ auf der Bühne ersetzt. Denn die Ansage war falsch.