1. „Dimitrios Schulze“ fällt im Ersten völlig durch, „Maybrit Illner“ holt im ZDF Top-Quoten mit Thema Trump

    Der neue ARD-Anwalt „Dimitrios Schulze“ ist bei seiner Premiere völlig durchgefallen. Nur 2,27 Mio. sahen zu – miserable 7,0%. Den Tagessieg holte sich stattdessen „Der Bergdoktor“ im ZDF mit 7,14 Mio. Sehern. Auch später lief es gut im ZDF: „Maybrit Illner“ holte sich ohne die erkrankte Moderatorin eine der besten Zuschauerzahlen der jüngeren Vergangenheit: 3,33 Mio. und 15,6%.

  2. RTL triumphiert erneut mit „Lehrer“, „Magda“, Dschungel und „Modern Family“ – wenn auch mit leichten Zuschauer-Verlusten

    Der große Gewinner des Fernsehabends hieß am Donnerstag im jungen Publikum wieder RTL: Mit den Erfolgs-Programmen „Der Lehrer“, „Magda macht das schon!“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ und „Modern Family“ holte der Sender bei den 14- bis 49-Jährigen fast durchgängig mehr als 20%, verzeichnet aber leichte Verluste gegenüber der Vorwoche. Stark im Gesamtpublikum: „Der Bergdoktor“ vom ZDF.

  3. Triumphaler Abend für RTL: „Lehrer“ und „Magda“ über 20%, Dschungel über 40% und „Modern Family“ bei fast 30%

    Was für ein Abend für RTL: Mit „Der Lehrer“, „Magda macht das schon!“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und „Modern Family“ machte der Sender seine Konkurrenz regelrecht fertig. Traum-Marktanteile und die ersten sechs Plätze der Tages-Charts bei den 14- bis 49-Jährigen waren das Ergebnis. Im Gesamtpublikum gewann hingegen „Der Bergdoktor“ vom ZDF vor dem Dschungel.

  4. Forbes-Ranking: Diese Schauspieler haben in der TV-Saison 2015/16 am meisten verdient

    Bei diesen Zahlen klappen jedes Jahr die Kinnladen runter: Das US-Wirtschaftsblatt Forbes, bekannt für seine Wer-verdient-was-Listen, hat erneut die Top-Verdiener unter den TV-Schauspielern ausgemacht. Auch für die TV-Saison 2015/16 konnten sich die Nerds von „Big Bang Theory“ wieder einmal an die Spitze setzen. Zumindest bei den Männern – denn die erfolgreichste Gelddruckmaschine ist eine Frau.

  5. „Modern Family“ zeigt Episode, die komplett auf iPhones und iPads gedreht wurde

    Der US-Sender ABC strahlt am 25. Februar eine ungewöhnliche Folge seiner Emmy-prämierten Comedy-Serie „Modern Family“ aus. Die gesamte Episode wurde auf iPhones und iPads gedreht und findet auf einem Macbook statt.