1. Werbung auf dem Smartphone? Nein danke: Adblocker-Rate auf mobilen Geräten verdreifacht sich

    Die Anzahl von AdBlockern auf Smartphones und Tablets steigt und steigt: Allein während der vergangenen drei Wochen hat sich die Nutzungsrate verdreifacht. Gab es im Oktober noch durchschnittlich 1,8 Prozent Adblocking auf Android-Geräten, liegt diese Zahl Ende November bereits bei 6,3 Prozent. Dieses massive Wachstum ist vor allem auf die Einführung des Android-Browsers „Samsung Internet v6.2“ zurückzuführen.