1. Mindshare und Zespri setzen auf Targeting via TV

    Mindshare setzt bei der Kampagne für seinen Kunden Zespri, einen Anbieter von neuseeländischen Kiwis, schwerpunktmäßig auf neue Targeting-Technologie über Connected TV. Die Kampagne „Die leckere Art, gesund zu leben“ startet Anfang Juni.

  2. Thomas Hufnagel steigt in die Geschäftsleitung von Mindshare auf

    Thomas Hufnagel steigt bei Mindshare in die Geschäftsleitung auf. Der 37-Jährige übernimmt ab sofort als Head of Outcomes die übergreifende Verantwortung für die Themen Programmatic Buying, digitale Direktbuchungen, Paid SEA, Paid Social und SEO.

  3. Ferrero startet internationalen Media-Pitch

    Der italienische Süßwarenkonzern Ferrero überprüft seine Partnerschaften zu Mediaagenturen. Das berichtet „Campaign Online“. Hierzulande dürfte Vizeum davon betroffen sein.

  4. Vonovia wagt sich mit Imagewerbung aus der Deckung

    Der Dax-Konzern Vonovia will mit einer Online- und Radiokampagne sein Image verbessern, gestaltet wurde sie von Grabarz & Partner. Mit Media hat das Immobilienunternehmen Mindshare betraut.

  5. KI steckt noch in Kinderschuhen

    Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Mediaplanung schreitet unaufhaltsam voran. MEEDIA hat Mediaagenturen zu deren Nutzung befragt sowie zu Themen wie Datengenerierung in der Post-Cookie-Zeit oder Reichweitenmessung für Bewegtbildkampagnen.

  6. Telekom-Werbung: „Nichts ist wie Familie“

    Nachdem die Telekom zum Valentinstag ihre Zweitkarte als den ultimativen Liebesbeweis bewarb, geht heute die zweite Phase der Kampagne an den Start. Im Zentrum stehen dieses Mal Familien.

  7. Yvonne Niesar steigt in die Mindshare-Geschäftsleitung auf

    Yvonne Niesar steigt bei Mindshare in die Geschäftsleitung auf und übernimmt die Verantwortung für weitere Beratungsteams.

  8. Willst Du meine Karte mit mir teilen?

    Auch in Deutschland wird der Valentinstag in Beziehungen immer wichtiger. Das hat natürlich auch die Deutsche Telekom erkannt und startet pünktlich zum Tag der Verliebten und Liebenden eine entsprechende Kampagne. Die bewirbt aber nicht – wie man denken könnte – etwaige Sondertarife für Telefonate mit der (Fern-)Beziehung. Vielmehr stehen die Zweitkarten des Telefonieanbieters im Mittelpunkt der Kommunikation.

  9. Mindshare ist globaler Award-Spitzenreiter

    Die französische Marktforschungsfirma Recma hat ein internationales Ranking unter Mediaagenturen aufgestellt, in das die während der letzten drei Jahre gewonnenen Awards einfließen.

  10. Unilever plant Pitch um Media-Einkauf

    Unilever bereitet eine internationale Überprüfung seines Medienkaufs vor. Davon betroffen sind die drei Networks Mindshare, PHD und Initiative.