1. BDZV-Medienstudie: Millennials schätzen Qualitätsinhalt und wünschen sich konstruktiveren Journalismus

    Sie sind die Zukunft der Medienindustrie und trotzdem weiß die Branche noch immer relativ wenig über die Gruppe der sogenannten Millennials – zumindest hierzulande. Um das zu ändern, hat der Bundesverband deutscher Zeitungsverleger (BDZV) nun eine entsprechende Studie aufgelegt. Im MEEDIA-Interview erklären die Macher, Stephan Weichert und Leif Kramp, was sie über die Mediennutzung der jungen Erwachsenen herausgefunden haben.