1. Egal? Der Wendler wird Juror bei „DSDS“

    Schon länger wurde gemunkelt, ob RTL-Liebling Michael Wendler in der neuen Jury von DSDS sitzen wird. Nun ist es offiziell: Der 48-Jährige wird in der nächsten „DSDS“-Staffel neben Dieter Bohlen sitzen.

  2. 27,3% bei den 14- bis 49-Jährigen: „Pocher vs. Wendler“ holt sensationelle Quoten

    Die RTL-Show „Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig“ hat dem Sender einen herausragenden Sonntagabend beschert. 2,63 Mio. 14- bis 49-Jährige sorgten für einen Marktanteil von 27,4% und einen klaren Sieg gegen den „Tatort“. Der ARD-Krimi hatte im Gesamtpublikum aber souverän die Nase vorn, gewann mit 8,29 Mio. Sehern den Tag.

  3. Die Facebook-Dschungelqueens: Larissa, Melanie und Gabby

    Wenn es nach der Zahl der deutschen Facebook-Fans geht, dann steht die Dschungelkönigin 2014 schon fest: Larissa Marolt hat mit ihrer offiziellen Facebook-Seite seit dem Start der „Ich bin ein Star“-Staffel hierzulande am deutlichsten zugelegt. International gewann zwar Gabby die meisten Fans hinzu, die Mehrzahl davon aber im Ausland.

  4. Weichei Wendler: Chronik eines Image-GAUs

    Nun hat er seine 15 Sekunden Ruhm noch einmal gehabt, der Wendler. Als das Publikum den aufdringlichen Disco-Schnulzier nicht einmal mehr in die engere Auswahl zu einer Dschungelprüfung wählen wollte und ihm Larissa die Show stahl, da nahm der Wendler seinen Hut und verdrückte sich. Sollte der Wendler vorgehabt haben sein Image zu polieren, so ist das gründlich schiefgegangen.