1. Verstoß gegen Richtlinien: Instagram sperrt Michael Wendler

    Der Schlagersänger Michael Wendler wurde auf Instagram gesperrt. Zuletzt bewarb er dort Produkte des umstrittenen Kopp-Verlags. Der Account seiner Verlobten Laura Müller existiert nach wie vor.

  2. Schluss mit dem Wendler, irgendwie jedenfalls

    Drei Tage hat mein Vorsatz gehalten, nichts mehr über den Wendler zu posten, über ihn zu lesen oder an ihn zu denken. Immerhin.

  3. Wendler und Knossi sorgen für Verwirrung

    Zu Beginn des Jahres hat Kaufland seine neue Kampagne „König von Kaufland” gelauncht. Im dazugehörigen Online-Spot träumt sich ein Kunde aus einem tristen Lebensmittelgeschäft in einen Kaufland-Markt, in dem er wie alle Kaufland-Kunden König ist. Für die musikalische Unterstützung wurde Rio Reisers Lied „König von Deutschland“ neu interpretiert.

  4. „KZ Deutschland“ – Michael Wendler fliegt endgültig bei „DSDS“ raus

    Michael Wendler vergleicht die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus mit einem KZ. RTL platzt der Kragen endgültig – der Wendler fliegt bei „DSDS“ raus und wird aufwendig aus den Aufnahmen herausgeschnitten.

  5. Michael Wendler entschuldigt sich bei RTL

    Der Schlagersänger Michael Wendler ist vor einigen Wochen aus der Jury von „DSDS“ ausgestiegen, da RTL gleichgeschaltet sei. Seitdem war es ruhig um ihn. Nun meldet er sich zurück: mit einer Entschuldigung an RTL.

  6. Wendler-Gate: „Einen derart drastischen Fall hat es bisher noch nicht gegeben“

    Einst galt Michael Wendler als TV-Liebling. Nach seinem irren Netzauftritt lässt er nun Sender und Werbekunden ratlos zurück – der Influencer-Branche aber könnte der Skandal langfristig helfen.

  7. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Die neue MEEDIA ist da. In Ausgabe 43/44 lesen Sie, warum Roland Tichy „immer dagegen“ ist, wieso der Wendler-Skandal im Großen und Ganzen vielleicht sogar gut fürs Influencer Marketing sein könnte – und vieles mehr.

  8. Wendler und RTL: Das Risiko der Promi-Masche

    Der Fall Wendler ist ein Paradebeispiel, dass Medienhäuser mit Promis als Testimonials ein hohes Risiko eingehen. Potenziell schaden die nämlich dem Ruf und der Vermarktung.

  9. Michael Wendler: Ein Ring uns zu knechten

    Nervt Sie die Penetranzpräsenz vom Wendler auch so? Ich fürchte, ich bin daran schuld: Wahrscheinlich habe ich ihn in unsere Dimension gebannt. Mit einem Imitat seines Verlobungsrings.

  10. Kaufland und RTL beenden Kooperation mit Michael Wendler

    Nach nur einem Tag Laufzeit hat Kaufland die gemeinsame Werbekampagne mit Michael Wendler eingestellt. Grund sind Aussagen des Schlagersängers, in denen er Anti-Corona-Maßnahmen der Regierung als verfassungswidrig darstellt. Außerdem stieg er bei „DSDS“ als Juror aus, weil RTL „gleichgeschaltet“ sei.