1. „Keine Werbeplattform für Erdogan“: ARD rechtfertigt umstrittenes Interview von BR-Chef Gottlieb

    War das ARD-Exklusiv-Interview von Siegmund Gottlieb mit Erdogan wirklich so „zahm“ und „lahm“? Und packte der Chefredakteur des BR den Präsidenten wirklich „in Watte“, wie Kritiker meinen? Der Sender sagt „Nein“. Im Gespräch mit dem „Morgenmagazin“ erklärt BR-Korrespondent Michael Schramm, wie sein Chef zu dem Exklusiv-Interview kam und warum der Frage- und Antwort-Reigen keine „keine Werbeplattform für Erdogan“ war.