1. Medien-Woche: Hat Oliver Polak Jan Böhmermann als Antisemiten entarnt oder nicht?

    In unserem wöchentlichen Podcast „Die Medien-Woche“ diskutieren Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) diesmal über die Antisemitismus-Debatte rund um die beiden Komiker Oliver Polak und Jan Böhmermann. Außerdem geht es um die Podiusmdiskussion, bei der sich die Chefredakteure von ARD und ZDF Vertretern der AfD gestellt haben. Ein weiteres Thema ist die angekündigte Netflix-Serien-Offensive für den deutschen Markt.

  2. Nach Schlammschlacht: Ex-Petry-Berater Klonovsky wird AfD-Sprecher in Baden-Württemberg

    Der Medienberater Michael Klonovsky darf trotz seines Zerwürfnisses mit AfD-Chefin Frauke Petry wieder für die Partei arbeiten. Wie die AfD in Stuttgart am Donnerstag mitteilte, wird er Pressesprecher der AfD-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg. Fraktionschef in Stuttgart ist Jörg Meuthen, der die Bundespartei gemeinsam mit Petry leitet.

  3. Schlammschlacht: ehemaliger Publizistischer AfD-Berater rechnet öffentlich mit Frauke Petry und Marcus Pretzell ab

    Der ehemalige Focus-Redakteur und publizistische Berater von AfD-Chefin Frauke Petry, Michael Klonovsky, hat auf seiner Website eine gnadenlose Abrechnung mit Petry und deren Ehemann, dem AfD-NRW-Chef Marcus Pretzell, veröffentlicht. Kurz vor dem AfD-Bundesparteitag in Köln fordert Klonovsky die Delegierten auf, Petry ihre Unterstützung zu verweigern. Sie stehe unter dem Einfluss ihres Ehemannes Pretzell, den Klonovsky als „Blender“, „Spaltpilz“ und „Hochstapler“ bezeichnet.

  4. Die beiden sehr verschiedenen Medien-Helferlein von AfD-Chefin Frauke Petry

    AfD-Chefin Petry holt sich gleich zwei neue Kommunikatoren an die Seite. Der eine kommt vom Focus. Den anderen kennt man auch irgendwie. Die Neuauflage des Nannen-Preises ging am Donnerstag über die Bühne. Diesmal gab es Preise für alle. Also fast alle. Die Bild nimmt auch bei Symbolbildern die Privatsphäre top-ernst und für fünf Minuten konnte man glauben, die „Anstalt“ würde im ZDF künftig sonntags gegen den „Tatort“ laufen. Der MEEDIA-Wochenrückblick.

  5. AfD-Chefin Frauke Petry holt Focus-Redakteur als publizistischen Berater

    Im März kündigte die Vorsitzende der rechtspopulistischen Partei AfD, Frauke Petry, dem Pressesprecher ihrer Partei, Christian Lüth, die Zusammenarbeit auf. Jetzt hat Petry einen neuen publizistischen Berater gefunden: den bisherigen Focus-Feuilletonredakteur Michael Klonovsky.